Gelungenes Bewerbertraining an der Anne-Frank-Oberschule Bergen

Am Freitag, d. 29.11.2019, mussten sich 62 Schüler*innen aus den Jahrgängen 9 und 10, die am Ende des Schuljahres die Anne-Frank-Oberschule Bergen verlassen wollen,  Vertreter*innen neun regionaler Betriebe in einem Vorstellungsgespräch stellen.

Weiterlesen …

Wir lesen vor!

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages haben 15 Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Oberschule am 15. November 2019 an der Hinrich-Wolff-Grundschule den Erstlesern und dem Vorschulkindergarten das Buch „Die Vulkanos“ von Franziska Gehm vorgelesen.

Weiterlesen …

Azubis zum Anfassen

Im Rahmen des Projektes „Ausbildungsbotschafter“ der IHK Lüneburg-Wolfsburg besuchten am Dienstag, d. 12.11.2019, 10 Auszubildende aus kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen die Anne-Frank-Oberschule Bergen, angeleitet und begleitet von Herrn Detlef Koop (IHK).

Weiterlesen …

Bergens Stadtschreiberin Ariëlla Kornmehl startet Erzählcafés

Bergens Stadtschreiberin Ariëlla Kornmehl startet Erzählcafés
Alter spielt keine Rolle bei Gesprächen über „Alles, was wir wissen konnten”

 

Bericht von Katharina Hoopmann, Stadt Bergen

Weiterlesen …

Unsere Schule

S. Fuhrmann, Oberschulrektorin der Anne-Frank Oberschule Bergen
Abb.: S. Fuhrmann, Oberschulrektorin

Anne-Frank Oberschule Bergen

Ein Weg in die Zukunft

Seit der Einführung der Oberschule wird allen Berger Kinder die Möglichkeit geboten schulzweigübergreifend gemeinsam zu lernen. Durch das Prinzip der Durchlässigkeit und der individuellen Förderung hat jeder Schüler und Schülerin die Möglichkeit sich während der Schulzeit mit seinen Stärken zu entfalten.

Erst der Leistungsstand am Ende der Schulzeit entscheidet über die Vergabe des Abschlusses. Unsere Schule bietet eine begabungsgerechte Beschulung und eine individuelle Förderung sowohl im Bereich der Fachkompetenz und auch Sozialkompetenz.

Der Besuch der Anne-Frank-Oberschule ist ein Weg in die Zukunft.