Anne-Frank Oberschule - Aussenansicht

Zeugnisausgabe

Die Zeugnisausgabe findet wie folgt statt:

 

 

Weiterlesen …

www.oberschule-bergen.de: Aktuelles

Bewerbertraining 2020 der Anne-Frank-Oberschule Bergen

Erfolgreiches Bewerbertraining

Am Freitag, d. 27.11.2020, haben sich erneut Schüler*innen aus den Jahrgängen 9 und 10 Vertreter*innen acht regionaler Betriebe in einem Vorstellungsgespräch vorgestellt.

Aufgrund der Entwicklung der Pandemie mussten geplante Praxistage und Praktika in den letzten Monaten abgesagt werden. Daher sind die Unsicherheiten der Schüler*innen bzgl. ihrer Berufswahl größer als je zuvor. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind auch nicht außer Acht zu lassen, aber dennoch sind immer noch viele Ausbildungsstellen vorhanden. Daher sind wir froh, dass dank der Zusage vieler regionaler Firmenvertreter*innen und der getroffenen Hygiene-Schutzmaßnahmen auch in diesem Jahr das Bewerbertraining erfolgreich stattfinden konnte.

Die Bewerbungsunterlagen der 49 Schüler*innen für die Gespräche wurden bereits im Vorfeld im Wirtschaftsunterricht durch die Wirtschaftslehrkräfte oder unter Mithilfe der Schulsozialarbeiterin, Frau Sindy Kutter, aufgefrischt und vorher beim jeweiligen Betrieb eingereicht. Nun galt es in einem ca. 20-minütigen Gespräch mit überzeugender Selbstdarstellung zu punkten.

Die Schüler*innen sollten sich in angemessener Kleidung zunächst vorstellen, begründen, warum sie sich für den ausgewählten Ausbildungsplatz und dazugehörigen Beruf und Betrieb entschieden haben und warum gerade sie die Richtigen dafür seien. Die Firmenvertreter*innen stellten daraufhin ganz eigene Fragen oder Aufgaben. Im direkten Anschluss wurde den Schülerinnen und Schülern dann noch ein ganz individuelles Feedback gegeben.

Ziel dieses Projekttages war es, den jungen Menschen die Angst vor dem Bewerbungsprozess zu nehmen und ihnen ein Stück mehr Sicherheit dafür zu geben. Auch sollten sie sich aktiv der Frage stellen, was nach der Schule kommen soll. Besuchen sie weiterhin die Schule oder wollen sie vielleicht doch eine Ausbildung absolvieren? Die positiven Rückmeldungen und Kommentare der beteiligten Firmenvertreter*innen, der Wirtschaftslehrkräfte und v.a. der Schüler*innen belegen den erneuten Erfolg.

Folgenden Firmenvertreter*innen, die für diesen gelungenen Tag mit der Anne-Frank-Oberschule Bergen kooperierten, wird für diese wertvolle Unterstützung gedankt:

Frau Otto (Stadtverwaltung Bergen), Herrn Hiestermann (Modehaus Hiestermann), Herrn Tschiskale (Tschiskale GmbH), Frau Kauschka (Cornils GmbH), Herrn van`t Noordende (Autohaus Schmidt & Söhne), Frau Haase (Haase Garten-und Landschaftsbau), Frau Cornils (Th. Zink GmbH Fenster und Türen) und Herrn Wurst-Grabow (Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V.).

 

Zurück